Versicherungs Vergleich mit Versicherungs-Preisfinder
Versicherungs-Preisfinder
Home -- Impressum -- Kontakt -- Webseiten-Tipps

Auto Versicherung
Haftpflicht Versicherung
Kranken Versicherung
Kredit Versicherung
Manager Versicherung
Rechtsschutz Versicherung
Renten Versicherung
Berufsunfähigkeit
Lebens Versicherung
Renten Versicherung
Risikoleben
Pensionszusage
Sach Versicherung
Technische Versicherung
Unfall Versicherung
Service
Wir über uns

Die Pensionszusage unter Berücksichtigung arbeitsrechtlicher und steuerrechtlicher Gesichtspunkte

Viele Gesellschafter und Geschäftsführer besitzen eine Pensionszusage Ihres Unternehmens. Über eine derartige Versorgunszusage können Bezüge im Alter, bei vorzeitigem Tod, Invalidität oder an Hinterbliebene sicherstellt werden.

Entscheidet sich ein Unternehmen für eine Pensionszusage, lassen sich dadurch insbesondere zwei Ziele erreichen:

  • Innenfinanzierung: Die Rückstellungen für die Pensionszusage führen einer erhöhten Liquidität im Unternehmen, da sich der zu versteuernde Gewinn reduziert.

  • Versorgung: Gesellschafter und Geschäftsführer haben einen Absicherungsbedarf, der durch die gesetzliche Rentenversicherung oft nicht ausreichend gedeckt werden kann. In diesem Zusammenhang stellt die Pensionszusage eine interessante Form der betrieblich finanzierten Vorsorge für den Gesellschafter und Geschäftsführer dar.

Verpflichtungen aus der Pensionszusage sind Ihrem Grunde nach ungewisse Verbindlichkeiten, da der Zeitpunkt des Leistungseintrittes und die Dauer des Leistungsbezuges im Vorfeld nicht abzusehen sind. Ob das Unternehmen die getroffene Pensionszusage erfüllen kann, hängt davon ab,

  • ob die wirtschaftlichen Lage des Unternehmens dies zulässt und
  • ob bereits ausreichende Vorsorge im Unternehmen getroffen wurden bzw. notwendige Rücklagen vorhanden sind.

Diesen Risiken begegnen viele Unternehmen mit einer Rückdeckungsversicherung. Man könnte die Rückdeckungsversicherung vereinfacht als die „Vollkasko Versicherung der Versorgungszusage“ bezeichnen, da diese biometrischen Risiken in der Versorgungszusage des Geschäftsführers (z.B. Langlebigkeit, Tod, Invalidität) abgesichert. Durch die Rückdeckungsversicherung vermeidet das Unternehmen Bilanzrisiken aus einer vorzeitigen Inanspruchnahme der Leistungen.

Die Versorgung des/ der Gesellschafter und Geschäftsführer über eine Pensionszusage kann aus unserer Erfahrung insbesondere gefährdet sein

  • keine Rückdeckungsversicherung besteht oder diese nicht an den Gesellschafter/ Geschäftsführer verpfändet ist. Im Insolvenzfall führt dies zur Verwertung der Ansprüche durch den Konkursverwalter.
  • keine ausreichende Rückdeckung der Versorgungszusage vorhanden ist. Vorzeitige Inanspruchnahme der Pensionszusage (z.B. bei Tod oder Invalidität) können ohne eine kongruente Rückdeckung bis zur Zahlungsunfähigkeit des Betriebes führen, da der Barwert der gesamten zukünftigen Verpflichtungen bereitgestellt werden muß, ohne dass entsprechende Rücklagen vorhanden sind.
  • im Rahmen von Betriebsprüfungen die steuerliche Anerkennung der Pensionszusage verweigert wird. Die Auflösungen der Rückstellungen und damit verbundene Steuernachzahlungen können zu einem erheblichen Liquiditätsengpaß führen.
  • die Änderungen der persönlichen Lebenssituation (z.B. Heirat, Tod) nicht berücksichtigt wurden.
  • Formulierungen der Pensionszusage für Auslegungsproblemen und Rechtsunsicherheit in der Leistungsphase sorgen könnten.
  • eine Rückdeckungsversicherung bereits seit mehreren Jahren unverändert besteht, da reduzierte Überschußbeteiligungen der Versicherer und die ständig steigende Lebenserwartung in den vergangenen Jahren zu erheblichen Unterdeckungen der rückgedeckten Pensionszusagen geführt haben.

Treffen einzelne genannte Punkte zu, sollten Sie sich unbedingt an Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater wenden!

Zusätzlich unterbreiten wir Ihnen gerne Vorschläge zur Anpassung der Pensionszusage an die arbeitsrechtlichen und steuerlichen Gegebenheiten und erstellen vorab oder in Zusammenarbeit mit Ihrem Steuerberater ein konkretes Konzept.

.

Ihre Nachricht zum Thema "Pensionszusage für Gesellschafter und Geschäftsführer":

Firma:
Branche:
Gründungsdatum:
Es besteht Interesse an folgendem Versicherungsschutz:

Pensionszusage Gesellschafter und Geschäftsführer
Haftpflicht
Sachsubstanz
Rechtsschutz
Technik
Forderungsausfall, Bürgschaften, Kredit
Manager Haftung/ Spezial Straf Rechtsschutz
Biometrische Risiken (Leben, Kranken, Unfall)

Betriebsgröße:

Anrede:

Titel:

Vorname:
Nachname:
Beruf:
Berufsstatus:
Straße:
PLZ, Ort:
E-Mail.
Telefon:
Telefax:
Ihre Nachricht an uns:

Haben Sie noch Fragen oder wünschen Sie eine Beratung zur Pensionszusage für Gesellschafter und Geschäftsführer ? Nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf! Sie erreichen uns unter:

Telefon Nr.: 
06648/62895-0
Telefax Nr.: 
06648/62895-99
E-Mail:


Renten Versicherung im Vergleich

 
© 2004 · www.versicherungs-preisfinder.de · Emailemail senden
Sitemap: Auto Versicherung, Autohauspolice, KFZ Fuhrpark Flotten Versicherung, KFZ Flotten Versicherung, KFZ Versicherung Leichenwagen, KFZ Flotten Versicherung Baugewerbeverband, KFZ Flotten Versicherung Bauhandwerk Baunebengewerbe, KFZ Flotten Versicherung Dachdecker, KFZ Flotten Versicherung IT Systemhäuser Softwarehäuser, KFZ Flotten Versicherung Sanitär Heizung Klimatechnik, KFZ Gabelstapler selbstfahrende Arbeitsmaschine, KFZ Versicherung Fassadenbau, KFZ Versicherung Fenster- und Türenbau, KFZ Versicherung Glasereibetriebe, KFZ Versicherung Maler, KFZ Versicherung Messebau, KFZ Versicherung Raumausstatter, KFZ Versicherung Schreinerei, KFZ Versicherung Steinmetz, KFZ Versicherung Trockenbau, KFZ Versicherung Druck & Medien, KFZ Versicherung Hotel und Gaststätten, KFZ Versicherung Gebäudereiniger, Hausrat Versicherung, Versicherung Ferienhaus, Versicherung Fertighaus Holzhaus, Haftpflicht Versicherung, Beitragsanpassung Haftpflicht Versicherung, Berufshaftpflicht Versicherung Architekten, Berufshaftpflicht Versicherung Erd- und Grundbauingenieure, Berufshaftpflicht Versicherung Maschinenbauingenieure, Berufshaftpflicht Versicherung Vermessungsingenieure, Vermögensschaden Haftpflicht Werbeagentur, Berufshaftpflicht Journalist, Produkthaftpflicht Versicherung, Umwelt Haftpflicht Versicherung, Umwelthaftpflicht Modell, Kranken Versicherung, Kredit Versicherung, Kredit Versicherung, Bürgschafts- Kautionsversicherung, Bürgschafts- und Kautionsversicherung Facility Management, Vertrauensschaden Versicherung, Manager Versicherung, Anstellungsvertrags Rechtsschutz, D&O Versicherung, Vermögensschaden Rechtsschutz, Straf Rechtsschutz, erweiterter Straf Rechtsschutz, Spezial Straf Rechtsschutz, Rechtschutz Versicherung, Beitragsanpassung Rechtsschutz Versicherung, Produktsicherheits Rechtschutz Versicherung,, Vertragsrechtsschutz Versicherung Arzt, Vertragsrechtsschutz Versicherung Chiropraktiker, Vertragsrechtsschutz Versicherung Hebamme, Vertragsrechtsschutz Versicherung Heilpraktiker, Vertragsrechtsschutz Versicherung Hörgeräteakustiker, Vertragsrechtsschutz Versicherung Krankengymnast, Sachversicherung Heilwesen, Vertragsrechtsschutz Architekt und Ingenieur, Vertragsrechtsschutz Versicherung Logopäde, Vertragsrechtsschutz Versicherung Pflegedienst, Vertragsrechtsschutz Versicherung Optiker, Vertragsrechtsschutz Versicherungs Journalisten, Vertragsrechtsschutz Versicherung Psychotherapeut, Vertragsrechtsschutz Versicherung Selbständige/ Firmen, Vertragsrechtsschutz Versicherung Steuerberater, Vertragsrechtsschutz Versicherung Zahnarzt, Vertragsrechtsschutz Versicherung Zahntechniker, Renten Versicherung, Berufsunfähigkeits Versicherung, Lebens Versicherung, Rentenversicherung, Risiko Versicherung, Risikolebens Versicherung, Pensionszusage Gesellschafter und Geschäftsführer, Technische Versicherung, Maschinen Versicherung stationär, Maschinen Versicherung mobil, Montage Versicherung, Elektronik Versicherung, Bauleistungs Versicherung, Unfall Versicherung, Gruppenunfall Verisicherung, Haftpflicht Versicherung medizinische Heilberufe/ medizinische Hilfsberufe, Kontakt Formular, Webseiten Tipps, Service, Wir über uns