Versicherungs Vergleich mit Versicherungs-Preisfinder
Versicherungs-Preisfinder
Home -- Impressum -- Kontakt -- Webseiten-Tipps

Auto Versicherung
Haftpflicht Versicherung
Kranken Versicherung
Kredit Versicherung
Manager Versicherung
Anstellungvertrags RS
D&O Versicherung
Strafrechtsschutz
Vermögensschaden RS
Rechtsschutz Versicherung
Renten Versicherung
Sach Versicherung
Technische Versicherung
Unfall Versicherung
Service
Wir über uns

Vergleich Vermögensschaden Rechtsschutz Versicherung

Sie stehen als Topmanager immer mehr im Kreuzfeuer der Kritik. Es können Ihnen Fehleinschätzungen der Marktsituation, Fehlleitungen von Investitionen oder kaufmännische Fehlentscheidungen vorgeworfen werden. Sie können von der Gesellschaft selbst oder von einer dritten Person gerichtlich auf Ersatz eines Vermögensschadens in Anspruch genommen werden.

Die persönliche Haftung kann auch noch nach Ihrem Ausscheiden aus der Gesellschaft fortbestehen und kann sich auf Ihr gesamtes Privatvermögen beziehen. Es wird ein besonders strenger Haftungsmaßstab angesetzt, die Sorgfalt eines ordentlichen und gewissenhaften Geschäftsleiters.

Sie müssen nachher beweisen, dass Sie Ihre geschäftspolitischen Entscheidungen richtig getroffen haben (Beweislastumkehr). Da Sie Ihre Entscheidungen auf der Grundlage der damaligen aktuellen Erkenntnisse und oft unter Zeitdruck getroffen haben, fällt es mit zunehmen der zeitlicher Distanz schwerer, diese Entscheidung zu rechtfertigen (Beweisschwierigkeiten).

Die Kosten derartiger Verfahren betragen nicht selten mehrere 10.000 Euro, denn Verantwortungsträger, die in komplizierte Verfahren verwickelt werden, benötigen Spezialisten. Spezialisten fordern höhere Gebühren als in »einfachen« Verfahren nach RVG (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz) abgerechnet werden können.

Prozesse können sich oft monate- oder sogar jahrelang hinziehen, da

  • die Aufklärung des Sachverhalts meist außerordentlich schwierig ist,
  • gegen mehrere Verantwortliche ermittelt wird,
  • jeder einzelne von einem eigenen Anwalt vertreten werden muß und
  • die Justiz und öffentliche Verwaltung überlastet ist.

Dem Vermögensschadenrechtsschutz kommt besondere Bedeutung zu, wenn z.B. aufgrund der finanziellen Lage des Unternehmens oder des Tätigkeitsbereiches kein Versicherungsschutz über die weitergehende D&O Versicherung beantragt werden kann.

Sie können den Vertrag privat abschließen (die Beiträge dann als Werbungskosten geltend machen) oder Ihr Unternehmen, in dem Sie tätig sind, schließt den Vertrag zu Ihren Gunsten ab (Prämie kann als Betriebsausgabe steuerlich abgesetzt werden).

Versichert sind Sie in Ihrer Eigenschaft als

  • Vorstand einer AG oder eines Vereins,
  • Geschäftsführer einer GmbH,
  • geschäftsführender Gesellschafter einer oHG oder KG,
  • Beirat oder Aufsichtsratsmitglied.

Schadenbeispiele zu Vermögensschäden: 

  • Die Geschäftsführung soll durch die Gewährung von Spenden oder Sponsorengeldern Untreue begangen und das Unternehmen geschädigt haben.
  • Das Vorstandsmitglied einer Genossenschaft wird von den Genossen und Gläubigem wegen Schäden in Anspruch genommen, die durch die Verschmelzung mit einer anderen, In wirtschaftlichen Schwierigkeiten befindlichen Genossenschaft entstanden sind.
  • Der Geschäftsführer soll bei Abschluß eines risikoreichen Vertrages gegenüber dem Vertragspartner nicht zum Ausdruck gebracht haben, dass er nicht für sich, sondern für die von ihm vertretene GmbH tätig wird; der Vertragspartner verlangt von ihm Schadensersatz wegen Verschuldens bei Vertragsabschluß.
  • Den Unternehmensleitern wird zur Last gelegt, Arbeitsverträge abgeschlossen und sonstige Verpflichtungen eingegangen zu sein, obwohl sich die Überschuldung oder Zahlungsunfähigkeit der Gesellschaft bereits abzeichnete.
  • Ein Geschäftsführer soll für erhebliche, nicht vorausgesehene Steuernachzahlungen verantwortlich sein, weil er die Arbeit des zuständigen Abteilungsleiters nicht ausreichend beaufsichtigt hat.
  • Ein Aufsichtsratsmitglied wird zu Schadensersatzleistungen herangezogen, weil es einem Vorstandsmitglied der Gesellschaft nahe gelegt hatte, einen für die Gesellschaft nachteiligen Vertrag zu schließen.
  • Einem Unternehmensleiter wird angelastet, dass er sich beim Erwerb einer Firmenbeteiligung kein weitgehendes Mitspracherecht in dem erworbenen Betrieb hat einräumen lassen.
  • Ein Vorstandsmitglied einer AG unterzeichnet ohne genaue Prüfung ein Festangebot, dessen Kalkulation fehlerhaft war; durch die Verpflichtung zur Vertragserfüllung erleidet das Unternehmen einen finanziellen Schaden.

In Ergänzung der Vermögensschadenrechtsschutz Versicherung runden die Spezialstrafrechtsschutz Versicherung, die Anstellungsvertragsrechtsschutz Versicherung und die D&O Versicherung den Versicherungsschutz für Manager ab.

Ihre Nachricht an uns zum Thema "Vergleich Vermögensschadenrechtsschutz Versicherung":

Anrede:
Vorname:
Nachname:
Berufsstatus:
Straße:
PLZ, Ort:
E-Mail:
Telefon:
Telefax:
Ihre Nachricht an uns:
(bei Angebotsan-fragen bitte den folgenden Fragebogen ausfüllen)

Möchten Sie uns bereits jetzt die erforderlichen Daten zur Angebotserstellung für die Vermögensschadenrechtsschutz Versicherung bekanntgeben? Dann füllen Sie einfach den folgenden Fragebogen aus. Wir haben darin bewußt auf Pflichtfelder verzichtet.

Wer soll Versicherungsnehmer werden (das Unternehmen oder der/ die Unternehmensleiter selbst)?


Unternehmenslösung
Privatlösung

Angaben zum Versicherungsnehmer (Name/Firma + Rechtsform):
Angaben zu der/den versicherten Person/en
(Name/n):
Anzahl der Mitarbeiter im Unternehmen:
Betriebsart:

Welche konkrete Funktion bekleidet der/bekleiden die Unternehmensleiter (z.B. GmbH-Geschäftsführer, Alleinvorstand/ Vorstandsmitglied/ Vorstandsvorsitzender oder Aufsichtsrat einer AG etc.)?



Gibt es neben der zu versichernden Person im Unternehmen noch weitere Personen mit derselben Funktion?

nein ja, und zwar

Sollen diese Personen auch alle versichert werden? nein ja, und zwar
(nähere Angaben zu den versichernden Personen/ Funktionen):

Hält der/ Halten die zu versichernden Unternehmensleiter Geschäftsanteile am Unternehmen?

nein ja,
und zwar % Anteile
    

Soll beim Vermögensschadenrechtsschutz auch die außergerichtliche Interessenwahrnehmung mitversichert werden (Da viele Streitfälle im außergerichtlichen Streit beigelegt werden, raten wir unbedingt zu dieser Leistungserweitung)?

nein ja        

Übt der Unternehmensleiter noch in weiteren Tochter-, Schwester- oder Drittunternehmen eine Führungsposition aus und soll auch diese Funktion versichert werden (ggf. auf einem gesonderten Fragebogen - die Fragen 1. bis 5. beantworten)?

nein ja        

Weitere Führungspositionen nein ja
Mitversicherung gewünscht nein ja     
Soll zusätzlich ein privater Rechtsschutz mitversichert werden?
nein ja  
Soll auch der Spezial-Straf-Rechtsschutz für den Unternehmensleiter mitversichert werden?
nein ja  

Soll auch der Anstellungsvertragsrechtsschutz für den Unternehmensleiter mitversichert werden?

nein ja  
Besteht bereits für das Unternehmen eine D&O Versicherung oder besteht Interesse an einer derartigen Absicherung?
nein ja, es besteht eine D&O

es besteht Interesse an einer D&O

Besteht oder bestand bereits eine Vermögensschadenrechtsschutz Versicherung?

nein ja
Versicherer:
     
Vers.- Nummer:
     
Ablauf:

Wer hat die Versicherung gekündigt? Sie Versicherer
Anzahl und Beschreibung von Schadenfällen der letzten 5 Jahre, Höhe und Ansprüche( ggf. Sonderblatt verwenden)
Sonstige Anmerkungen: 
Es besteht ferner Interesse an folgenden Versicherungen: Kraftfahrzeuge
Haftpflicht Versicherung
Sachsubstanz
Rechtsschutz
Technik
Forderungsausfall, Bürgschaften, Kredit
Leben, Kranken, Unfall

Haben Sie noch Fragen oder wünschen Sie ein individuelles Angebot zur Vermögensschadenrechtsschutz Versicherung? Nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf! Sie erreichen uns unter:

Telefon Nr.: 
06648/62895-0
Telefax Nr.: 
06648/62895-99
E-Mail:

Manager Versicherung im Vergleich
 
© 2004 · www.versicherungs-preisfinder.de · Emailemail senden
Sitemap: AuSitemap: Auto Versicherung, Autohauspolice, KFZ Fuhrpark Flotten Versicherung, KFZ Flotten Versicherung, KFZ Versicherung Leichenwagen, KFZ Flotten Versicherung Baugewerbeverband, KFZ Flotten Versicherung Bauhandwerk Baunebengewerbe, KFZ Flotten Versicherung Dachdecker, KFZ Flotten Versicherung IT Systemhäuser Softwarehäuser, KFZ Flotten Versicherung Sanitär Heizung Klimatechnik, KFZ Gabelstapler selbstfahrende Arbeitsmaschine, KFZ Versicherung Fassadenbau, KFZ Versicherung Fenster- und Türenbau, KFZ Versicherung Glasereibetriebe, KFZ Versicherung Maler, KFZ Versicherung Messebau, KFZ Versicherung Raumausstatter, KFZ Versicherung Schreinerei, KFZ Versicherung Steinmetz, KFZ Versicherung Trockenbau, KFZ Versicherung Druck & Medien, KFZ Versicherung Hotel und Gaststätten, KFZ Versicherung Gebäudereiniger, Hausrat Versicherung, Versicherung Ferienhaus, Versicherung Fertighaus Holzhaus, Haftpflicht Versicherung, Beitragsanpassung Haftpflicht Versicherung, Berufshaftpflicht Versicherung Architekten, Berufshaftpflicht Versicherung Erd- und Grundbauingenieure, Berufshaftpflicht Versicherung Maschinenbauingenieure, Berufshaftpflicht Versicherung Vermessungsingenieure, Vermögensschaden Haftpflicht Werbeagentur, Berufshaftpflicht Journalist, Produkthaftpflicht Versicherung, Umwelt Haftpflicht Versicherung, Umwelthaftpflicht Modell, Kranken Versicherung, Kredit Versicherung, Kredit Versicherung, Bürgschafts- Kautionsversicherung, Bürgschafts- und Kautionsversicherung Facility Management, Vertrauensschaden Versicherung, Manager Versicherung, Anstellungsvertrags Rechtsschutz, D&O Versicherung, Vermögensschaden Rechtsschutz, Straf Rechtsschutz, erweiterter Straf Rechtsschutz, Spezial Straf Rechtsschutz, Rechtschutz Versicherung, Beitragsanpassung Rechtsschutz Versicherung, Produktsicherheits Rechtschutz Versicherung,, Vertragsrechtsschutz Versicherung Arzt, Vertragsrechtsschutz Versicherung Chiropraktiker, Vertragsrechtsschutz Versicherung Hebamme, Vertragsrechtsschutz Versicherung Heilpraktiker, Vertragsrechtsschutz Versicherung Hörgeräteakustiker, Vertragsrechtsschutz Versicherung Krankengymnast, Sachversicherung Heilwesen, Vertragsrechtsschutz Architekt und Ingenieur, Vertragsrechtsschutz Versicherung Logopäde, Vertragsrechtsschutz Versicherung Pflegedienst, Vertragsrechtsschutz Versicherung Optiker, Vertragsrechtsschutz Versicherungs Journalisten, Vertragsrechtsschutz Versicherung Psychotherapeut, Vertragsrechtsschutz Versicherung Selbständige/ Firmen, Vertragsrechtsschutz Versicherung Steuerberater, Vertragsrechtsschutz Versicherung Zahnarzt, Vertragsrechtsschutz Versicherung Zahntechniker, Renten Versicherung, Berufsunfähigkeits Versicherung, Lebens Versicherung, Rentenversicherung, Risiko Versicherung, Risikolebens Versicherung, Pensionszusage Gesellschafter und Geschäftsführer, Technische Versicherung, Maschinen Versicherung stationär, Maschinen Versicherung mobil, Montage Versicherung, Elektronik Versicherung, Bauleistungs Versicherung, Unfall Versicherung, Gruppenunfall Verisicherung, Haftpflicht Versicherung medizinische Heilberufe/ medizinische Hilfsberufe, Kontakt Formular, Webseiten Tipps, Service, Wir über uns